Gemeinsam mit Euch freuen wir uns auf eine erfolgreiche neue Saison!

Aktuelle Neuigkeiten

Der V.f.L. - Liveticker 1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
VfL Theesen auf FuPa

Aktuelles

1. Mannschaft Landesliga

Ivicevic fühlt sich auf Anhieb wohl

Bielefeld. Ivica Ivicevic fühlt sich wohl in seiner neuen Umgebung. "Ich bin beim VfL Theesen hervorragend aufgenommen worden, es geht sehr harmonisch zu", freut sich der 34-Jährige, der den Theesenern als neuer Abwehrchef hochwillkommen war. "Ivi ist auf uns zugekommen - ich wusste erst gar nicht, wie mir geschah", erzählt Trainer Andreas Brandwein, der den in 171 Oberligaspielen erprobten Haudegen angesichts des Abgangs vieler erfahrener Akteure "mit Kusshand" nahm. "Schon nach den ersten zwei Wochen ist klar, dass er bei uns eine Führungsrolle übernehmen wird", sagt Brandwein, der Ivicevic für seine "aufgeräumte Art" und den kommunikativen Stil lobt, mit dem er den vielen jungen Spielern im Theesener Kader mit Rat und Tat zur Seite steht.

Der kopfballstarke Innenverteidiger kommt vom Landesligakonkurrenten VfB Fichte, für den er schon zu Oberligazeiten eine Saison aktiv war. "Nach vier Jahren und mehr als hundert Spielen für den Verein hätte ich mir nicht träumen lassen, noch einmal zu wechseln - und dann auch noch zum Erzrivalen", schmunzelt Ivicevic, dessen Trennung von seinem Ex-Klub aber durchaus keine lustige Angelegenheit war. Die Ankündigung des neuen Trainers Julian Hesse, dass man seine Dienste nicht mehr benötige, traf ihn wie ein Blitz aus heiterem Himmel. "Es hat kein richtiges Gespräch mit mir gegeben, ich bin in den Entscheidungsprozess nicht eingebunden worden. Es hieß nur, dass ich gehen könne", schildert Ivicevic den Trennungsprozess: "Ich fühlte mich total vor den Kopf gestoßen."

Die nachgereichte Begründung des Trainergespanns Hesse/Schwesig, dass man beim VfB Fichte einen Verjüngungsprozess einleiten wolle, findet Ivicevic nicht gerade stichhaltig: "Andere ältere Spieler wie Chief Sadicki und Firat Sansar durften bleiben. Ich war der Einzige, der aussortiert wurde." So bleibt am Ende ein "merkwürdiges Gefühl" zurück, das Ivicevic deutliche Kritik an Hesses Führungsstil äußern lässt: "Ich finde, dass man so nicht mit einem Spieler umgehen kann, der jahrelang alles für diesen Verein gegeben hat."

Julian Hesse ist sich in seinem Verhalten keines Fehlers bewusst. "Der Verzicht auf Ivica war eine rein sportliche Entscheidung", sagt der VfB-Fichte-Coach, "wir haben bei der Kaderzusammenstellung einfach andere Prioritäten gesetzt." Wichtig ist dem 27-Jährige zu betonen, "dass ich immer offen und ehrlich mit ihm umgegangen bin."

Ivica Ivicevic hat das Kapitel VfB Fichte abgehakt, hängt sich voll für den VfL Theesen rein. Den 11. September dürfte er allerdings rot im Kalender markiert haben: Dann tritt er mit seinem neuen Klub auf der Rußheide an.

Sparkassen-SommerCup geht an Theesen

06. Juni 2016
Text: NW
Bild: Benjamin Hanke

E- und F-Jugend erfolgreich beim Turnier der TuS Eintracht

Bielefeld (bazi). Beim 17. Sparkassen Sommer Cup triumphierte der VfL Theesen gleich zwei Mal. Sowohl die F-, als auch die E-Jugend des VfL gewann die Finalspiele jeweils gegen den gastgebenden TuS Eintracht II.

"Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Spielerinnen und Spielern, den Trainern und natürlich auch den Zuschauern für die tolle Unterstützung bedanken", sagte Jugendleiter Andreas Pöge vom TuS Eintracht. Plöge stellte heraus, dass auch die diesjährige Auflage der "kleinen Stadtmeisterschaft" ein voller Erfolg war. "Wir haben über drei Tage richtig tollen Fußball gesehen und hatten wieder eine Menge Spaß", so der Jugendleiter weiter.

In eigener Sache

Pächterwechsel im Sportheim Aussenrum

Theesen. Nach 6 erfolgreichen Jahren übergab Susi Rolf am 1. Juli den Schlüssel an Frau Quelle, die den Jugendraum mit ihrer Familie übernommen hat und ab sofort für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern im BIEKRA-Sportpark verantwortlich ist. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankten Förderverein und Hauptverein der scheidenden Pächterin und ihrem Mann Sascha, sowie Heidi und Hans Rolf für die vergangene Gastlichkeit. Frau Quelle und ihrem Team wünscht der VfL Theesen einen guten Start und viele nette Gäste im Clubheim.

Übrigens: Die Frikadellen sind richtig lecker!


Neues Kursangebot startet am 18.5.16

Neues vom VfL Theesen

Am 18.05.16 beginnt ein neuer Kurs

Gymnastik für Bauch, Beine, Po und mehr

Mittwochs in der Grundschule Theesen von 19.45-20.45 Uhr. Übungsleiterin Sabine Stüwe Tel. 05206-9600809 Außer den Problemzonen Bauch, Beine, Po werden auch andere Muskeln mal mit und mal ohne Handgerät trainiert.

Wer mehr wissen und sich anmelden möchte, kann sich gerne an monika.stapff@t-online.de oder direkt an Sabine Stüwe wenden.

Der Kurs kostet für 10 x € 40,00 und für Mitglieder € 20,00.

I

Westfalenliga: B1 fast gerettet

Sieg gegen Ahlen

VfL Theesen - RW Ahlen 5:1 (3:0). Da Theesens wichtigster Konkurrent FC Iserlohn gegen den FC Schalke 04 II mit 0:3 verlor, steht der VfL zwei Spieltage vor Saisonschluss satte fünf Punkte vor einem Nichtabstiegsplatz. "Damit bin ich schon zufrieden, aber Ahlen hätten wir mit zehn Toren nach Hause schicken müssen. Wir haben viel zu viele Chancen liegengelassen", sagte VfL-Coach Tim Brossog. Aufbauend auf dem starken fünften Platz beim hauseigenen Pfingstturnier spielten Adrian Mavretic & Co. das abgeschlagene Schlusslicht an die Wand. Nun wollen die Theesener bei Tabellenführer Borussia Dortmund II den Klassenerhalt perfekt machen.

Theesen: Kräft - Bornemann, Konxheli, Fust (63. Ptoszek), Wehmeier - Mavretic, Wächter, Karantzidis (56. Acar), Demiray - Wefelmeier, Kulpa (48. Schrutek/78. Laabich).

Tore: 1:0 (15.) Bornemann, 2:0 (20.) Mavretic, 3:0 (29.) Wehmeier, 4:0 (41.) Wefelmeier, 5:0 (54.) Mavretic, 5:1 (74.).


Neue Pullover für die U12

Neue Sponsoren zieren U12

Stolz präsentierte die U12 des VfL Theesen ihre neuen Aufwärmpullis, die von den Firmen 'Garde Sicherheit' und 'graphic & media' gesponsert wurden. Gerade in diesen Tagen werden sie sicher häufig zum Einsatz kommen. Ebenso gab es für jeden Spieler eine Puma Stadionjacke in schwarz. Vielen Dank an die Sponsoren!

Nächste Spiele der Mannschaften
... lade Modul ...
VfL Theesen auf FuPa

Terminübersicht

Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

InfoPoint

Anzeige

Aus unseren Abteilungen:

Tischtennis

Theesen holt den Kreispokal

Bielefeld (nw). Mit einem 4:0-Erfolg über den SV Gadderbaum hat sich der VfL Theesen den Kreispokaltitel der Tischtennis-Kreisliga gesichert. Die Verlierer hielten allerdings gut mit: Zwei Einzel und das Doppel wurden erst im fünften Satz entschieden. Unser Bild zeigt hinten die Gadderbaumer (v. l.) Reimund Janzen, Sebastian Dartmann, Thorsten Wabbel und Andreas Thiele sowie Robin Mönkemann (Theesen) Vorne sind (v. l.) die Theesener Bastian Mattik und Mathis Böttcher zu sehen. Foto: NW

Änderungen in unserem Breitensportangebot

Es haben sich ein paar Änderungen in unseren Angeboten ergeben. Bitte schaut bei unseren Sportarten vorbei.

Das Wetter in Theesen

Unsere Besucher

© VfL Theesen 2003 -2016 | Impressum | Kontakt